Termine

Für mehr Details bitte einen Titel anklicken

Rossini Opera Festival Pesaro 09.08.-19.08.2022

Portrait der Mezzosopranistin Anna-Doris Capitelli, ©JoTitze

Anna-Doris Capitelli wird bei der diesjährigen Edition des „Rossini opera festivals“ als Alice in „Le Comte Ory“ zu hören sein und damit an der Seite des Startenors Juan Diego Florez auftreten. 

Für weiter Infos besuchen Sie bitte HIER die Festival Website

Liederabend "Märchen und Balladen", Burgdorf 12.06.2022

Portrait der Mezzosopranistin Anna-Doris Capitelli, ©JoTitze

Liederabend „Märchen und Balladen“

Mit Liedern von Schumann bis Wolf. Am Klavier: Piotr Fidelus.

Ratssaal des Burgdorfer Schlosses, 17.00Uhr Burgdorf

Weitere Infos bitte der Website des Schlosses entnehmen. Hier klicken!

 

"Ariadne auf Naxos" (Premiere) Teatro del Maggio Fiorentino 07.06.2022

Portrait der Mezzosopranistin Anna-Doris Capitelli, ©JoTitze 

„Ariadne auf Naxos“

Oper von Richard Strauß

Capitelli wird ihr Debut am renommierten florentiner Theater als „Dryade“ geben.

20 Uhr, Teatro del Maggio Fiorentino, Florenz

Zur Programmseite des Theaters

Osterkonzert Bach und Söhne, Theater Rudolstadt 17.04.2022

 

Portrait der Mezzosopranistin Anna-Doris Capitelli, ©JoTitze

Anna-Doris Capitelli als Solistin im Osterkonzert der Thüringer Symphoniker. Es erwarten Sie bekannte Arien J.S. Bachs aber auch virtuose Stücke C.P. E. Bachs, die nur selten zur Aufführung kommen. 

Leitung: Oliver Weder

Theater Rudolstadt

17.04.2022 um 18:00Uhr 

Tickets und Infos HIER

 

03.04./4.04.2022 Szenischer Liederabend "Schwanengesang"

 

Ein szenischer Liederabend mit Schuberts Schwanengesang und Feldpostbriefen von Karl Friede

Der szenische Liederabend Schwanengesang vereint Kunstlieder des Komponisten Franz Schubert mit Feldpostbriefen des 1916 einberufenen Karl Friede an seine Freundin in der Heimat. Die Collage aus historischen Texten und romantisch verklärter Kammermusik erzählt in besonders intensiver Weise eine Geschichte um eine nicht aus lebbare Liebe, um zwei durch den Krieg auseinandergerissene Leben und Menschen- und von der sehnsüchtigen Suche eines rastlosen Wanderers nach einem Stückchen Geborgenheit.

Regie:  Max Koch

Klavier: Nasti Sokolova

03.04.2022; 17Uhr Kloster Wennigsen

04.04.2022; Bissendorf (genauer Ort und Zeit wird noch bekannt gegeben)

Karten und weitere Infos unter:  https://kulturkreis-kloster-wennigsen.de/produkt/3-4-2022-schwanengesang-19-uhr/

 

"Starke Frauen: Pauline Viardot" SH-Landestheater 25.03.2022

„Starke Frauen; Pauline Viardot“

Inszenierter Konzertabend mit Werken von und für Pauline Viardot:  Vor 200 Jahren als Tochter des spanischen Tenors Manuel García geboren, wurde sie zunächst von Franz Liszt als Pianistin ausgebildet. Als Opernsängerin war ihr Londoner Debüt 1839 der Beginn einer der beeindruckendsten Opernkarrieren ihrer Zeit.  Sie war eine der faszinierendsten und einflussreichsten Künstlerpersönlichkeiten des 19. Jahrhunderts, Clara Schumann bezeichnete sie als „die genialste Frau, die mir je vorgekommen“. Als Sängerin, Pianistin, Komponistin, Pädagogin und auch Muse vermochte sie die europäische Kultur einer ganzen Ära maßgeblich zu prägen.

19:30Uhr Flensburg (kleine Bühne)

Mezzosopran: Anna-Doris Capitelli

Inszenierung: Kornelia Repschläger

Kommentare: Prof. Dr. Beatrix Borchard

Zur Programmseite des Theaters

12.03.2022 "Entdeckungen 2" Kleiner Konzertsaal, Gasteig, München

Foto: Margherita Gnaccolini

Entdeckungen 2
Musik für Mezzosopran, Cello und Klavier

Graham Waterhouse: Les Tantrums d’Arlequin für Cello und Klavier (2001)
Hinx Minx für Mezzosopran und Klavier (2016, EA)
Shravana für Mezzosopran, Cello und Klavier (2022, UA)

Fergus für Mezzosopran und Klavier (2018)
Charles-Valentin Alkan: Sonate de Concert für Cello und Klavier (1857)

Anna-Doris Capitelli, Mezzosopran
Miku Nishimoto-Neubert, Klavier
Graham Waterhouse, Cello

Für Tickets und weitere Informationen zu den aktuellen Covid-19 Regelungen besuchen Sie bitte die Website des Gasteigs:  Hier

"Thais" J. Massenet Teatro alla Scala 10.02.2022

Portrait der Mezzosopranistin Anna-Doris Capitelli, ©JoTitze

Die selten gespielte Oper „Thais“ von J. Massenet wird nun erstmals am Teatro alla Scala aufgeführt. Capitelli wird dort ihr Rollendebüt mit Myrtale geben.

Regie: Oliver Py

Dirigat: Lorenzo Viotti

Weitere Vorstellungsdaten sowie Informationen zu den Tickets finden Sie unter:  https://teatroallascala.org/en/season/2021-2022/opera/thais.html

 

 

"Il Barbiere di Siviglia" G. Rossini Teatro Donizetti Bergamo 28.01.2022

Portrait der Mezzosopranistin Anna-Doris Capitelli, ©JoTitze

Wieder einmal ist Capitelli in ihrer Paraderolle der Rosina zu erleben. Dieses Mal am Teatro Donizetti di Bergamo in einer besonders „gruseligen“ Neuinszenierung von Ivan Stefanutti. 

Dirigat: Jacopo Rivani

28.01.2022: 20:30Uhr 

30.01.2022: 15:30Uhr 

Weitere Informationen zu Eintritt und Bedingungen finden sie unter:

IL BARBIERE DI SIVIGLIA

 

 

16.-19.12.2021 "Empathy for the devil" Radialsystem Berlin

Anna-Doris Capitelli als teuflische Solistin im neusten Nico and the navigators Projekt in der Kammerversion von „Empathy for the devil“ im Radialsystem Berlin 

16.12.2021 bis 19.12.2021 täglich eine Vorstellung 

Kompanie Nico and the Navigators

Regie: Nico Hümpel

 

Weitere Informationen sind der Website des Radialsystems zu entnehmen. Hier klicken! 

 

"Madina" (UA) Teatro alla Scala 1.10.2021

Portrait der Mezzosopranistin Anna-Doris Capitelli, ©JoTitze

Nach dem Roman „Das Mädchen, das nicht sterben wollte“ von Emanuelle de Villepin, wurde das Ballett „Madina“ von Fabio Vacchi als neue Produktion der Mailänder Scala geschrieben. Die für letztes Jahr geplante Uraufführung wird nun endlich in diesem Jahr stattfinden. Die Leitung wird Maestro Gamba haben. 

Weitere Vorstellungsdaten sowie Informationen zu den Tickets finden Sie unter: 

https://www.teatroallascala.org/en/season/2020-2021/ballet/madina.html

 

 

Ausgewählte Vergangene Termine

Für mehr Details bitte einen Titel anklicken

Rossini Opera Festival Pesaro 5.07.-18.08.2021

Portrait der Mezzosopranistin Anna-Doris Capitelli, ©JoTitze

Anna-Doris Capitelli wird bei der diesjährigen Edition des „Rossini opera festivals“ als Aktive Teilnehmerin der Accademia Alberto Zedda in Pesaro zu hören sein. Neben öffentlichen Meisterkursen und Konzerten wird sie außerdem als Melibea in der Oper „Il viaggio a Reims“ von G. Rossini ihr Rollen und Bühnendebüt am Teatro Rossini machen. 

Für weiter Infos besuchen Sie bitte die Festival website: 

https://www.rossinioperafestival.it/archivio/anno-2021/concerti/

 

"Le nozze di Figaro" Teatro alla Scala 26.06.2021

Portrait der Mezzosopranistin Anna-Doris Capitelli, ©JoTitze

Nach knapp über einem Jahr kehrt Anna-Doris Capitelli mit einem Rollendebüt als Marcellina in W. A. Mozarts „Le nozze di Figaro“ zurück auf die legendäre Bühne der Mailänder Scala in einer Regie von G. Strehler unter der Leitung von Daniel Harding. 

Weitere Vorstellungsdaten sowie Informationen zu den Tickets finden Sie unter: 

https://teatroallascala.org/en/season/2020-2021/opera/le-nozze-di-figaro.html

 

G. Mahler "Kindertotenlieder", Hannover 22.05.2021

Gemeinsam mit dem „Ensemble Geräuschkulisse“ wird Anna-Doris Capitelli als Solistin erstmals die Kindertotenlieder von Gustav Mahler aufführen.

Ort und genaue Uhrzeit werden noch bekannt gegeben!

Orchester: Ensemble Geräuschkulisse

Leitung: Tammo Kröger

"Die Gänsemagd" Ballhof 1 Staatstheater Hannover 20.05.2021

Portrait der Mezzosopranistin Anna-Doris Capitelli, ©JoTitzePortrait der Mezzosopranistin Anna-Doris Capitelli, ©JoTitze

Anna-Doris Capitelli ist als Königin und Kürtchen in Schiphorst Kinderoper (ab 6 Jahre) „Die Gänsemagd“ zu hören

20.05.2021, 10:30Uhr
Ballhof 1, Hannover 
Staatstheater Hannover 
Inszenierung: Friederike Blum

Weitere Vorstellungen: 23.05./24.05./25.05./27.05./28.05./30.05./01.06./02.06./03.06./06.06./26.09.

 

Da wir noch nicht wissen, was morgen ist, informieren Sie sich bitte rechtzeitig auf den Seiten und Hotlines des Staatstheaters, ob und wie die Vorstellungen stattfinden werden. 

 

Johannes Passion BWV 245, 2.04.2021

Portrait der Mezzosopranistin Anna-Doris Capitelli, ©JoTitze

Anna-Doris Capitelli als Altistin in J.S. Bachs Johannes Passion. Zum ersten Mal wird sie sich den wunderschönen Arien „Von den Stricken“ und „Es ist vollbracht“ widmen. 

Leitung: Jörg Straube

Marktkirche Hannover

2.04.2021 um 15:00Uhr und um 18:00Uhr

Da die momentane Lage nur musikalische Beiträge im Rahmen einer Andacht erlaubt, wird auch die Johannes-Passion in einem solchen  stattfinden. Achtung eine Anmeldung per Email an musik-marktkirche@gmx.de bis zum 31.03.2021 ist notwendig. Der Eintritt ist frei!

Markuspassion BWV 247, 27.03.2021

Portrait der Mezzosopranistin Anna-Doris Capitelli, ©JoTitze

Anna-Doris Capitelli als Altistin in J.S. Bachs Markus-Passion

Leitung: Jörg Straube

Marktkirche Hannover

27.03.2021 um 17:00Uhr und um 20:00Uhr

Da die momentane Lage nur musikalische Beiträge im Rahmen einer Andacht erlaubt, wird auch die Markus-Passion in einem solchen  stattfinden. Achtung eine Anmeldung per Email an musik-marktkirche@gmx.de bis zum 25.03.2021 ist notwendig. Der Eintritt ist frei!

19.06.2020 "Le vin herbé" Staatsoper Hannover

Portrait der Mezzosopranistin Anna-Doris Capitelli, ©JoTitze

„Anna-Doris Capitelli als Iseut aux blanches mains mit der Staatsoper Hannover in den Herrenhäuser Gärten“

Unter der Regie von Wolfgang Nägele und der musikalischen Leitung von Stephan Zilias , wird Anna-Doris Capitelli als 1. Alt und Iseut aux blanches mains in Frank Martins selten aufgeführtes Werk „Le vin herbé“ zu sehen sein.

Weitere Vorstellungen sind:  24.06.2020, 26.06.2020, 28.06.2020, 04.07.2020, 08.07.2020, 10.07.2020, 12.07.2020

Beginn jeweils um 21Uhr in den Herrenhäuser Gärten Hannover

ACHTUNG! Im Falle von Regen werden Sie rechtzeitg informiert, ob die Openair Veranstaltung stattfindet oder nicht. Während des gesamten Konzertes werden alle Sicherheitsvorkehrungen eingehalten.

Zur Informationsseite der Staatsoper Hannover

18.01.2020 Premiere "Il barbiere di Siviglia", Staatstheater Hannover

Portrait der Mezzosopranistin Anna-Doris Capitelli, ©JoTitze

„Anna-Doris Capitelli als Rosina in G. Rossinis Oper „Il barbiere di Siviglia“ am Staattheater Hannover“

Unter der Regie von Nicola Hümpel und der musikalischen Leitung von Eduardo Strausser, wird Anna-Doris Capitelli als Rosina in einer der bekanntesten Opern von G. Rossini zu sehen sein.

Weitere Vorstellungen sind: 22.01.2020, 24.01.2010, 2.02.2020, 7.02.2020, 9.02.2020, 15.02.2020, 20.02.2020, 15.03.2020, 30.04.2020, 7.05.2020, 9.05.2020, 14.05.2020, 9.06.2020

ACHTUNG! Genaue Informationen und welche Daten Capitelli singt, werden auf der Website der Staatsoper Hannover zu finden sein.

Zur Informationsseite der Staatsoper Hannover

13.12.2019 "Hänsel und Gretel" (Premiere), Teatro Cagliari

„Hänsel und Gretel“ (Premiere)

Oper von E. Humperdinck

Preisgekrönte Scala Produktion am Teatro Cagliari mit Anna-Doris Capitelli als Hänsel

20.30 Uhr, Teatro Cagliari

Tickets kaufen

Programmseite des Teatro Lirico di Cagliari

24.11.2019 "Solokonzert mit Ensemble Barocco", Teatro alla Scala, Mailand

„Solokonzert Anna-Doris Capitelli mit dem Ensemble Barocco“

Werke von Vivaldi, Porpora, Durante, Händel u.a.

Anna-Doris Capitelli, Mezzosopran

16 Uhr, Teatro alla Scala, Mailand

Zur Programmseite des Teatro alla Scala

11.11.2019 "La Cenerentola per bambini", Teatro alla Scala, Mailand

„La Cenerentola per bambini“

Oper von Gioacchino Rossini

Angelina (La Cenerentola) – Anna-Doris Capitelli

15 Uhr, Teatro alla Scala, Mailand

Zur Programmseite des Teatro alla Scala

09.08.2019 "Mahler, 3. Symphonie", Pavillon, Hannover

Portrait der Mezzosopranistin Anna-Doris Capitelli, ©JoTitze

„Gustav Mahler, 3. Symphonie“

Junges Philharmonisches Orchester Niedersachsen
Leitung: Andreas Schüller

19.30 Uhr, Pavillon, Hannover

Website des JPON Konzertprojektes

22.07.2019 "Die Frau ohne Schatten", Verbier Festival

„Die Frau ohne Schatten“
Oper in drei Akten von Richard Strauss

Mitwirkung bei der konzertanten Aufführung unter der Leitung von Valery Gergiev  (Übertragung bei medici TV)

18 Uhr, Salle de Combins, Verbier

Mehr Informationen und Tickets

07.08.2019 "Mahler, 3. Symphonie", Aula der Europaschule, Westerstede

Portrait der Mezzosopranistin Anna-Doris Capitelli, ©JoTitze

„Gustav Mahler, 3. Symphonie“

Junges Philharmonisches Orchester Niedersachsen
Leitung: Andreas Schüller

18 Uhr, Aula der Europaschule, Westerstede

Website des JPON Konzertprojektes

06.07.2019 "Prima la musica poi le parole", Teatro alla Scala, Mailand

Portrait der Mezzosopranistin Anna-Doris Capitelli, ©JoTitze

„Prima la musica poi le parole“ (Premiere)
„Divertimento teatrale“ von A. Salieri

20 Uhr, Teatro alla Scala, Mailand

weitere Termine: 8./10./15./17./19. Juli 2019

Ticktes kaufen

23.04.2019 "Ariadne auf Naxos" (Premiere), Teatro alla Scala, Mailand

„Ariadne auf Naxos“ (Premiere)

Oper von Richard Strauß

20 Uhr, Teatro alla Scala, Mailand

Zur Programmseite des Teatro alla Scala

Tickets kaufen

05.04.2019 "La Cenerentola", Teatro alla Scala, Mailand

„La Cenerentola“

Oper von Gioacchino Rossini
20 Uhr, Teatro alla Scala, Mailand

Zur Programmseite des Teatro alla Scala

19.03.2019 Abdrazakov Festival, Zaryade Hall, Moskau

Abdrazakov Festival Moskau

Opernkonzert mit Arien und Duetten von Rossini

19.30 Uhr, Zaryade Hall, Moskau